Bildung in Deutschland

Nicht nur in Deutschland, auch in vielen anderen Ländern Europas, wird das Thema Bildung mehr und mehr zur Streitfrage. Nicht nur das eigentliche Bildungsprogramm, auch alles, was nur irgendwie damit zu tun hat, wird in der Regel schnell auch vom Volk infrage gestellt. In Deutschland wird diese Frage allerdings immer häufiger in einem überaus fordernden Ton gestellt. Die Menschen im ganzen Land wollen klare und aussagekräftige Antworten auf ihre Fragen haben und keine Halbwahrheiten vermittelt bekommen, wie sie viele Politiker so gerne aussprechen. Eine klare Stellungnahme zu den wichtigsten Fragen kam jedoch vom Bildungsministerium bislang noch nicht.

Die wichtigsten zu klärenden Fragen sind aktuell: Mit welchem System wird das Bildungsbudget aufgeteilt und wer gewährleistet Gerechtigkeit hier? Sollten die Umstellungen auf das G8 System frei wählbar sein oder eventuell auch zur Pflichtmaßnahme erklärt werden? Und schließlich: Wer übernimmt die Verantwortung für Fragen bezüglich der Lehrerschaften? Im letzten Punkt kamen die Verantwortlichen einer Einigung noch nicht einmal nahe. Auch die anderen beiden Fragen verursachen heftige Streitereien unter den Parteien selbst, aber auch parteiintern finden hier explizit Diskussionen statt.

Im Vergleich zum Rest Europas haben Deutschlands Schulen jedoch – das bescheinigen auch die Kritiker – einen sehr guten Ruf. Die Politik kontert mit dieser Aussage gerne die forschen Attacken der besorgten Eltern. Diese wiederum verlangen nach immer mehr Aufklärung, denn die Sorgen um die schulische Entwicklung der eigenen Kinder bewegen viele Tausende Eltern dazu, ebenfalls ihre Meinung zum Thema abzugeben.

Auf vielen sogenannten Sozial Network Seiten finden sich mittlerweile Diskussions-Foren und viele besorgte Eltern scheuen sich auch nicht, auf die Straße zu gehen und zu demonstrieren. Mit Schildern und Lautsprechern vereinigten sich erst kürzlich ein paar Elternvereine verschiedener Schulen und protestieren gegen die sogenannten Missstände in der Bildung Deutschlands. Bisher verliefen diese Aufstände immer friedlich, aber die Polizei befürchtet in der Zukunft Ausschreitungen und Behinderungen des täglichen Verkehrs, sollten die Eltern-Vereine diese Drohungen wahr machen und erneut auf die Straßen gehen. Ein Ende dieser Zustände ist noch nicht in Sicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>